Woges: Marketinginitiative
Wohnungsgenossenschaften Herne

Wir sind ein Verbund von vier Herner Wohnungsgenossenschaften und bewirtschaften zusammen fast 5000 Wohnungen in allen Herner Stadtteilen gemäß unserer Devise „Woges – hier wohn ich gHerne“. Sollten Sie also auf der Suche nach einem neuen Zuhause sein, probieren Sie es doch einfach mal mit Genossenschaften: Finde dein Zuhause!

Wir sind Woges

Über uns

In der Genossenschaft wohnen heißt: sich wohlfühlen – und keine Probleme haben. Weder mit dem Vermieter noch mit der Immobilienfinanzierung. Eigenbedarfskündigung, Wohnungsspekulation, Vermieterwillkür? Kein Thema. Langfristige Kredite und hohe Risiken beim Haus- oder Wohnungskauf? Vergessen Sie´s.

In der Genossenschaft kombinieren Sie den Status eines Eigentümers mit einer niederigen Nutzungsgebühr. Sie sind als Genossenschaftsmitglied mit der Höhe Ihres Anteils Miteigentümer – kein Mieter sondern „Nutzer“. Und das hat direkt mit „Nutzen“ zu tun. Transparenz und demokratisches Mitspracherecht in den genossenschaftlichen Gremien, hohe Produkt- und Dienstleistungsqualität zu marktgerechten Preisen, Sicherheit vor „Überraschungen“: Hierin liegt eine gute Basis, nicht nur für eine gute und sichere Wohnung, sondern auch für eine gute Nachbarschaft.

Nähere Informationen zu den einzelnen Unternehmen von Woges finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten:

🟢www.ketteler-herne.de          🟢 www.wsw-herne.de

🟢 www.wohnungsverein-herne.de          🟢 www.whs.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelles

Neuer Bus für Woges

Neuer Bus für Woges Farbenfroh und plakativ fährt ab sofort der neue Bus der Marketinginitiative Woges durch das Stadtgebiet. Bis zu 100 Fahrgäste haben im

Weiterlesen »

Projektförderung

Für Woges ist die Projektförderung DAS Mittel, um engagierten und vorangehenden Bürgern finanziell unter die Arme zu greifen, damit sie das Zusammenleben in unserer Stadt lebens- und liebenswerter gestalten.

Bis zum 31.12. eines jeden Jahres können sich Herner Vereine, Einrichtungen und Institutionen mit ihrem Projekt bewerben. Ziel der Förderung ist es, genau dort anzusetzen, wo öffentliche Träger mit ihren Leistungen am Ende sind.

Das extra kurz gehaltene Bewerbungsformular gibt es unter dem Reiter Projektförderung zum Download.